Tiefer Grund.PNG

(beTHRILLED by Bastei Entertainment ~ E-Book ~ 330 Seiten ~ € 7,99)

Josh Owen, Lehrer an der örtlichen Schule in Cherringham, wird tot in der Themse aufgefunden. Alles deutet zuerst auf einen Unfall hin, da er am Abend vorher mit der Abschlussklasse im Pub gefeiert hat und er von einigen Kollegen und Schülern bobachtet wurde, wie viel er trank. Doch die neue Direktorin der Schule vermutet einen anderen Hintergrund und engagiert die junge Mutter Sarah, deren zwei Kinder ebenfalls auf die Schule gehen. Denn Sarah und ihr ehemaliger Partner Jack konnten bereits der örtichen Polizei unter die Arme greifen. Für Sarah ist das alleinige Ermitteln zu Anfangs ungewohnt, doch im Laufe des Lesens geschehen zwei unerwartete Wendungen…

Leider versprach der Klappentext mehr Spannung als letztendlich aufkam. Deswegen hatte ich, zwischendurch starke Probleme überhaupt weiterzulesen. Es zog sich unheimlich in die Länge, häufige Wiederholungen und viele Zweifel verlangsamen zusätzlich noch das Ganze. Auch wenn Matthew Costello sauber und klar schreibt, hat es mich leider nicht so sehr beeindruckt.

Weitere Rezensionen zu „Tiefer Grund“ findet ihr hier und hier.

3 federnBewertet mit 3 von 5 Federn

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s