31lesenacht_zf

Am letzten Adventswochenende gab es die 31. und somit die letzte Lesenacht für dieses Jahr von NatisWelt und Blogimpulse. Viel gelesen habe ich zwar nicht und bin auch gegen 23:15 in das Land der Träume gesunken, aber wie immer werde ich die offenen Fragen nachträglich beantworten.

Und wie immer gibt es jetzt die Fragen für euch:

Folgende Fragen gab es bei der 30. Lesenacht

19:00 Uhr

Noch genau 1 Stunde bis die heutige 31. Lesenacht startet.

Wir haben nun die Veranstaltung zum Posten frei gegeben.

Was werdet Ihr denn heute schönes lesen?

DEINE ANTWORT:

Ich werde „die erste Bindung“ weiterlesen da ich nur begrenzte Zeit dafür habe


20:00 Uhr

Herzlich Willkommen bei der 31. Lesenacht (Wer liest der sündigt nicht) von Natiswelt.de

ich hoffe Ihr habt viel Spass und Freude heute. Wir von blogimpulse.de präsentieren euch im 30 Minuten – Takt die Fragen.

Dabei geht es wieder rund ums Lesen und um EUER Buch.

Wer darf da nicht fehlen? Genau…. die Gastgeberin und hier ist Sie (Natascha Mehmke) von NatisWelt.de!

————————————————————-


20.00 Uhr

Frage 1:

Passt dein Buch zur jetzigen Stimmung (Weihnachten).

DEINE ANTWORT:

Nein so gar nicht

20.30 Uhr

Frage 2:

Wie bewegt sich deine Person im Buch fort?

DEINE ANTWORT:

Gar nicht


21:00 Uhr

Frage 3:

Wenn du jetzt reinhüpfen würdest, in welcher Situation wärst du?

DEINE ANTWORT:

Mitten in der Erklärung warum ein Kind aufgrund seiner vorgeburtlichen Erfahrungen ein schwieriges Temperament hat (Beispiel)


21:30 Uhr

Frage 4:

Welches Getränk wird gehypt oder wird gar nix getrunken?

DEINE ANTWORT:

Wenn überhaupt von Getränken die Rede ist, dann von der Muttermilch


22:00 Uhr

Frage 5:

Wie sieht denn deine Leseecke so aus? (Foto?)

DEINE ANTWORT:

Decke bis zum Kinn, Tolino in der Hand, Laptop auf den überkreuzten Beinen … das sollte für die Vorstellung reichen


22:30 Uhr

Frage 6:

Würdest du dein Buch weiterempfehlen und wenn ja wieso?

DEINE ANTWORT:

Ganz klares JA, da es hoch spannend ist wie wichtig es ist eine Bindung zu haben und wie es sich auf das Gehirn auswirkt


23:00 Uhr

Frage 7:

Das schönste was in deinem Buch passiert ist?

DEINE ANTWORT:

zu verstehen, warum einige Menschen so sind wie sie sind. Und ich habe viele offene Fragen zu meiner Person klären können


23:30 Uhr

Frage 8: (nachträglich beantwortet)

Jetzt lassen wir mal die Scheu. Postet ein Foto von euch Aktuell *gg*

DEINE ANTWORT:

Im Schlafhemd schlafend, bestimmt kein schöner Anblick 😉


00:00 Uhr

Frage 9: (nachträglich beantwortet)

Was macht deine Person beruflich?

DEINE ANTWORT:

Die Autorin ist Doktorantin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hirnfoschung an der Uni Bremen und Mutter.


00:30 Uhr

Frage 10: (nachträglich beantwortet)

In welchem Land spielt das Buch?

DEINE ANTWORT:

Aufgrund der verschiedenen Studien die aufgezeigt werden, in Europa


01:00 Uhr

Frage 11: (nachträglich beantwortet)

Was hält dich momenten fit?

DEINE ANTWORT:

Mich hielt gar nichts mehr fit, da ich schon geschlafen hab


01.30 Uhr

Frage 12: (nachträglich beantwortet)

Hat deine Person eine eigene Wohnung?

DEINE ANTWORT:

Nein, da keine Charaktere im ursprünglichen Sinne beschrieben werden


02:00 Uhr

FEIERABEND =) & FEEDBACK

DEINE ANTWORT:

Für mich war ja wieder früh Schluss, aber ich hatte wie immer sehr viel Spaß. Ich freue mich wahnsinnig auf die Lesenächte im neuen Jahr. Bis dahin wünsche ich euch beiden frohe Festtage und einen guten Rutsch.


Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s